Melden Sie unangemessenen Inhalt

Die erste Babykleidung

 TAGS:Wenn das Baby auf die Welt kommt, haben die Eltern bestimmt schon seine ersten Kleidungsstücke vorbereitet. In Wirklichkeit braucht man in der Mehrheit der Fälle gar nicht so viel Kleidung für die ersten Tage, weil das Baby innerhalb weniger Wochen wächst und aufgrund der vielen Geschenke, die die Eltern bekommen.

Die Körpertemperatur des Babys bei der Geburt ist etwas niedriger und deshalb sind Bodys wichtig (kurzärmelig und langärmelig). Es ist eines der leichtesten und angenehmsten Kleidungsstücke für Eltern und Neugeborene, da es ein Ganzkörperkleidungsstück ist oder eine Grundlage um T-Shirts und Hosen darüber zu tragen. Es ist besser die Bodys eine Nummer grösser zu kaufen, damit sie länger halten.

Heutzutage ist Unterwäsche für Babys vor allem farbig. Weiss wird mit gelb und grün kombiniert um das typische rosa und blau zu vermeiden. Auch orange ist eine sehr gefragte Farbe, die oft verschenkt wird.

Ausser der Bodys, empfehlen wir Hosen, T-Shirts mit Trägern, langärmelige T-Shirts und Söckchen. Babyschühchen sind dazu geeignet sanfte Babyfüsse zu wärmen.

Aufgrund der niedrigen Körpertemperatur von Kleinkindern, eignen sich auch Schals, vor allem im Herbst oder Winter. Er wird aber auch verwendet, wenn das Baby grösser wird, damit es sich sicherer fühlt. Empfindliche Teile sind in den ersten Wochen beliebt, es handelt sich um Teile, die das Baby an das Wohlbefinden im Mutterleib denken lässt, obwohl es schon auf der Welt ist.

Möchtest du ein Weihnachtsgeschenk machen? Wir empfehlen dir 2 Babyartikel für die Kleinsten:

 TAGS:Babywiege Eiche weiss Asalvo 120x60Babywiege Eiche weiss Asalvo 120x60

Babywiege Eiche weiss Asalvo 120x60, ein ideales Babybett

 

 TAGS:Blemil Plus 2 Forte 800gBlemil Plus 2 Forte 800g

Blemil Plus 2 Forte 800g

Verfasse einen Kommentar Die erste Babykleidung

Identifizieren Sie sich bei OboLog, oder erstellen Sie kostenlos einen Blog falls Sie sich noch nicht registriert haben."

User avatar Your name