Melden Sie unangemessenen Inhalt

Der erste Besuch beim Kinderarzt

 TAGS:Nach der Geburt des Babys ist es üblich, dass ein Kinderarzt im selben Krankenhaus, in dem die Mutter das Baby zur Welt gebracht hat, eine Generaluntersuchung durchführt, um sich zu versichern, dass alles in Ordnung ist.

Ausserdem werden Gehörtests durchgeführt mit dem Zweck zu überprüfen ob es gut hört und aus der Ferse wird etwas Blut entnommen um es zu analysieren und schwere Krankheiten ausschliessen zu können. Die Ergebnisse dieses letzten Tests werden 3 Wochen später an die Heimadresse der Eltern geschickt.

Wenn die Eltern dann mit dem Baby bereits zuhause sind, kann der erste Termin beim Kinderarzt vereinbart werden. Je früher desto besser. Beim ersten Besuch wird das Gewicht des Babys überprüft werden, besonders bei untergewichtigen Babys, die im Krankenhaus mehr Gewicht verloren haben, was bei der Geburt allerdings normal ist.

Ausserdem wird das Baby abgemessen und eine Generaluntersuchung wird durchgeführt um bestimmte Herzprobleme und Hüftanomalien auszuschliessen. Es ist völlig normal, wenn der Kinderarzt ein Hüftröntgen durchführen möchte, da es sich um eine Routineuntersuchung bei Neugeborenen handelt.

Bei diesem ersten Besuch wird die Mutter gefragt werden ob sie stillt, sie wird beraten werden und man wird ihr Auskunft geben über Fläschchen oder künstliche Milch, wenn die Mutter das Kind nicht ausschliesslich mit Muttermilch ernähren will.

Auch wenn die Impfungen im zweiten Monat durchgeführt werden, wird die Mutter jetzt schon darüber informiert. Als Generalregel, wird das Baby jede Woche zum Kinderarzt gebracht, bis es ein Monat alt ist. Danach wird es, wenn alles in Ordnung ist, ein Mal im Monat untersucht.

Um einen unnötigen Besuch auf der Notfallambulanz zu vermeiden, sollte man sich bei diesen Besuchen über alles informieren und den Arzt über Anomalien informieren. (Wenn das Baby nur schläft, zu wenig isst, die Extremente eine seltsame Farbe haben oder ihnen die Augen tränen..).

 

Verfasse einen Kommentar Der erste Besuch beim Kinderarzt

Identifizieren Sie sich bei OboLog, oder erstellen Sie kostenlos einen Blog falls Sie sich noch nicht registriert haben."

User avatar Your name